Ticket-Hotline: +43 (0) 900 9496096 Mo. – So. 10-20 Uhr | 1,09 €/Min. inkl. MwSt.
CENTRAL MUSICAL COMPANY
#Musical

Das Phantom der Oper

Die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text)

Kann man ohne Musik leben, oder singen, ohne zu lieben? Die Antworten darauf gibt „Das Phantom der Oper“, die große Originalproduktion von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text).

Die Geschichte um „Das Phantom der Oper“ ist weltbekannt. Tief in den Gewölben des Pariser Opernhauses lebt ein geheimnisvolles Wesen, welches sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt.  Authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über einhundert Jahre zurück in den „Tempel der Musik“, ins Paris des 19. Jahrhunderts. Dort haust ein grausam entstelltes Wesen, das weder vor Erpressung noch vor Verbrechen zurückschreckt. Nur die Musik und das junge Chormädchen Christine berühren das zerrissene Herz des Phantoms. Seine Hingabe und Sehnsucht nach ihrer Liebe locken ihn aus seinem unterirdischen Versteck, um mit jeglichen Mitteln die Karriere der jungen Sängerin zu fördern. Als „Engel der Musik“ gibt er ihr Gesangsunterricht und fordert die Direktoren der Oper mit dunklen Machenschaften dazu auf, Christine die Hauptrolle in der Aufführung „Die Perlenfischer“ singen zu lassen. Sie scheint dem dunklen Charme zu erliegen. Doch als sie seine Liebe nicht erwidert und ihre Verlobung mit dem Grafen Raoul de Chagny bekanntgegeben wird, weckt dies die Eifersucht des Entstellten…

Eine grandiose Aufführung des wohl beliebtesten Musicals, begleitet von einem großen Orchester und beeindruckenden Darstellern, die mit gesanglichem und schauspielerischem Talent überzeugen. Anmutige Balletttänzer, einprägsame Melodien und modernste Licht- und Tontechnik verwandeln die Musicalaufführung in ein Highlight für jede Altersgruppe.

Vergangene Termine einblenden
Datum Ort Status  
21.01.2020 20.00 Uhr Passau Dreiländerhalle
Das Phantom der Oper

Presse

Pressekit

Alle Dokumente und Bilder in einer .zip-Datei

PM Phantom der Oper Passau 2020

Pressefotos